Aktuelles

18.12.2017

Unsere Termine für 2018 finden Sie hier

29.01.2018

Herzliche Einladung zum SKM Gruppentreffen am Montag, den 29. Januar 2018 um 18:00 Uhr in Villingen, Altenheim St. Lioba

30.01.2018

SKM Gruppentreffen in Donaueschingen am Dienstag, den 30. Januar 2018; Treffpunkt Stüble im Altenheim St. Michael, Beginn 18:00 Uhr. Herzliche Einladung!

19.02.2018

Herzliche Einladung zur Vorstandssitzung am Montag, den 19. Februar 2018 um 15:30 Uhr in der SKM Geschäftsstelle.

26.02.2018

Herzliche Einladung zum SKM Gruppetreffen St. Georgen: Montag, den 26. Februar 2018, Beginn 18:00 Uhr, Kolpingsaal St. Georgen

27.02.2018

SKM Gruppentreffen in Blumberg am Dienstag, den 27. Februar 2018, Treffpunkt Pflegeheim Haus Eichberg in Blumberg, Beginn 18:00 Uhr. Herzliche Einladung!

05.03.2018

SKM Gruppentreffen in Furtwangen am Montag, den 05. März 2018 um 18:00 Uhr; Treffpunkt Altenheim St. Cyriak. Herzliche Einladung!

Wir fördern das Ehrenamt durch:

  • Einsteigerschulung

Mit einer praxisnahen Einsteigerschulung bereiten wir Sie auf die Aufgabe zur Führung einer rechtlichen Betreuung vor.

  • Erfahrungsaustausch in den örtlichen Gruppen

Jede Ortsgruppe des SKM trifft sich mindestens zweimal im Jahr zum Erfahrungaustausch. Die vielfältigen Erfahrungen und Kompetenzen der Teilnehmer geben Rat und Unterstützung.

  • Fortbildung

Natürlich gilt es immer, den eigenen Horizont zu erweitern. Um uns weiter zu entwicklen, bieten wir zwei Fortbildungen im Jahr zu aktuellen Fragen und Wissensgebieten an.

  • Beratung

Zu Fragen im Einzelfall können Sie sich auch jederzeit an den Geschäftsführer oder Gruppenleiter wenden.

Außerdem haben wir zu vielen Themenbereichen unter unseren Ehrenamtlichen einen Spezialisten, mit dem Sie ebenfalls Ihre Betreuungssituation besprechen können.

Unter dem Button Informationen finden Sie die aktuellen Termine für unsere Veranstaltungen. Ebenso links im LIVETICKER.

Beratung Vorsorgevollmacht/ Patientenverfügung

Die Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung sind wichtige Regelungen der Vorsorge. Im persönlichen Gespräch beraten wir Sie über die Möglichkeiten, die zu Ihrer Lebenssituation passen.

Vorträge

Sie sind in einem Verein, einer Gruppe oder Gemeinschaft? Wenn Sie über die Vorsorgemöglichkeiten der Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung oder Patientenverfügung mehr erfahren wollen, kommen wir gerne mit einem Vortrag zu Ihnen.